Zu unserem 10-jährigen Jubiläum erhalten Sie einmalig als Geschenk unsere Universalhilfe Tropfen.

Allumfassendes Licht der Liebe

Allumfassendes Licht der Liebe
25,25 € *
Inhalt: 50 ml (50,50 € * / 100 ml)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 3-4 Werktage

  • SP112
"Wie schön erscheint mir die Natur. Ich sehe, was nie ich sah, ich folge ihrer ewigen Spur, sie... mehr
Produktinformationen "Allumfassendes Licht der Liebe"

"Wie schön erscheint mir die Natur. Ich sehe, was nie ich sah, ich folge ihrer ewigen Spur, sie war mir nie so nah."

Warum stehe ich alleine da? Die Lebensumstände annehmen trotz der Frage: Wie soll das geschehen? Einen inneren Auftrag annehmen, ohne sich selbst aufzugeben und zu wissen, wie es Wirklichkeit werden könnte. Ja sagen, nicht zu fragen warum? Sondern mich mit meiner einmaligen Persönlichkeit in den Dienst nehmen lassen. Wenn wir in der allumfassenden Einheit mit Gott sind, können wir auch seinem Ruf folgen, ohne zu verstehen, wie das geschehen soll. Die Essenz hilft, zu meiner innersten Mitte zu kommen, denn nur dort komme ich mir selbst näher und dort kann ich Gottes Willen erkennen. Die Essenz gibt einen klaren Verstand und schenkt Mut und Vertrauen, der inneren Stimme zu folgen. 

Das Leben führt uns immer wieder dorthin, wo wir der Stille begegnen. Es geht darum, sie willkommen zu heißen. Auch die Leere zuzulassen, weil hier und meist nur hier die Allumfassende Liebe zur Gewissheit wird. Seiner Bestimmung folgen. In einer liebevollen Aufmerksamkeit sein.

Von Maria kann ich vieles lernen: Ich darf, ja ich soll, meine eigene Persönlichkeit annehmen und immer mehr entwickeln, der eigenen Wahrheit immer näher kommen. Wo ist mein Platz in dieser Welt, was ist mir an Aufgaben und Diensten zugedacht? Wenn ich mir der Allumfassenden Liebe des Göttlichen bewusst bin kann ich mich auf neue Lebensumstände leichter einlassen. 

Affirmation:
Überlass Dich dem „Nichts“ und erfahre das „Alles“.

Anwendungsform: Spray
Weiterführende Links zu "Allumfassendes Licht der Liebe"